Wähle ein anderes Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen.

From pros, for pros

General customer information

Verkäufer der hier angebotenen Waren ist:

RHODIUS Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG
Brohltalstr. 2 
56659 Burgbrohl

T.: +49 2636 920-400 
F.: +49 2636 920-124 
E-Mail: service[at]rhodius.de
Web: https://www.rhodius-abrasives.com

Registergericht, Registernummer 
Amtsgericht Koblenz, HRA 11941

Komplementärin

Die RHODIUS Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG wird vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin: RHODIUS Schleifwerkzeuge Verwaltungsgesellschaft mbH, Burgbrohl, Registergericht: Amtsgericht Koblenz, Registernummer: HRB 11612. Diese wiederum wird vertreten durch den Geschäftsführer Klaus Michael Rudolph und den geschäftsführenden Gesellschafter Bernd Lichter.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer der GmbH & Co. KG gemäß § 27a UStG

DE147924244

Vertragsschluss

Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ im letzten Bestellschritt geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen  zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Abs. 2 Ziff. 1 BGB). Folglich steht dem Besteller für personalisierte Produkte kein Widerrufsrecht zu.

Versandkosten

innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird eine Versandkostenpauschale für versandfähige Pakete in Höhe von 6,90 Euro erhoben. Bei Lieferung in andere Länder der Europäischen Union wird eine Auslandsversand-Kostenpauschale in Höhe von 17,80 Euro erhoben.

Leistungsort für RHODIUS betreffende Verpflichtungen und Ort des Gefahrübergangs ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, der Firmensitz von RHODIUS. Soweit RHODIUS ausliefert oder versendet, erfolgt die Lieferung auf Gefahr und Kosten des Kunden. RHODIUS ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, Lieferungen im Interesse und auf Kosten des Kunden zu versichern.

Zahlung

Preisangaben verstehen sich gegenüber Verbrauchern inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, gegenüber Kunden, die nicht Verbraucher sind, zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Vereinbaren die Vertragspartner keine individuellen Preise, so gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preislisten von RHODIUS.

Die Zahlung des Kaufpreises für die bestellte Ware im Online-Shop kann per PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (MasterCard SecureCode, Verify by Visa) oder per Klarna Pay now (SEPA-Lastschrift, Abo-Lastschrift oder Sofortüberweisung) erfolgen.

Außerhalb Deutschlands ist die Zahlung nur per Kreditkarte, PayPal und PayPal Express möglich.

Machen Sie berechtigterweise von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so benötigen wir von Ihnen im Falle der Zahlungsweise „Sofortüberweisung“ Ihre Bankverbindung.

Lieferung

Liefer- sowie Ausführungsfristen sind annähernd und unverbindlich. Vereinbarungen über verbindliche Liefertermine bedürfen der Textform und müssen diese ausdrücklich als verbindlich bezeichnen.

Die Erfüllung von vereinbarten Fristen für Lieferungen setzt den rechtzeitigen Eingang sämtlicher vom Kunden zu liefernder Unterlagen (z.B. Etiketten, Verpackungen), erforderlicher Genehmigungen, Informationen und Freigaben sowie die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen durch den Kunden voraus. Werden diese Voraussetzungen nicht rechtzeitig erfüllt, so verlängern sich die Fristen angemessen; dies gilt nicht, wenn RHODIUS die Verzögerung zu vertreten hat.

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die RHODIUS unverschuldet die Lieferung oder Ausführung der Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen – hierzu gehören auch nachträglich eingetretene Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, Personalmangel, Mangel an Transportmitteln, behördliche Anordnungen, Mobilmachung, Krieg, Aufruhr usw. – hat RHODIUS selbst dann, wenn sie bei Vor-Lieferanten, deren Unterlieferanten oder Subunternehmern eintreten, auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen RHODIUS, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinaus zu schieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt auch, wenn sie während eines bereits eingetretenen Verzuges entstehen. RHODIUS muss dem Kunden solche Hindernisse unverzüglich mitteilen. Dauert die Behinderung länger als drei Monate, ist der Kunde nach angemessener Nachfristsetzung in Textform unter Ausschluss aller sonstigen Rechte berechtigt, hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag zurückzutreten.

Ein Verzug von RHODIUS tritt aufgrund einer Mahnung nur ein, wenn diese in Textform erfolgt. Eine Frist zur Nacherfüllung muss angemessen sein. Als angemessen gilt im Zweifel eine Frist von mindestens zwei Wochen. Die Fristsetzung bedarf der Textform.

Teillieferungen und deren separate Berechnung sind zulässig und können vom Kunden nicht zurückgewiesen werden, wenn der Rest noch geliefert wird oder die Teillieferung für den Kunden nicht ohne Interesse ist.

Die Lieferung erfolgt, sobald die Ware vollständig bezahlt ist. Die Lieferfrist beträgt ca. 2-3 Werktage, soweit nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben oder zum Zeitpunkt der Bestellung nicht auf Lager.

Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Der Besteller wird über die Nichtverfügbarkeit unverzüglich informiert. Ein bereits gezahlter Kaufpreis wird dem Besteller unverzüglich erstattet.

Das Eigentum an den gelieferten Waren aus dem Online-Shop verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bei RHODIUS. Der Besteller ist nicht berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware vor dem Übergang des Eigentums zu verbrauchen, zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten.

Die Gegenstände der Lieferungen (Vorbehaltsware) bleiben Eigentum von RHODIUS bis zur vollständigen Erfüllung des Kaufpreises und sämtlicher ihr gegen den Kunden aus der Geschäftsbeziehung zustehenden Ansprüche.

Die Be- und Verarbeitung der Vorbehaltsware erfolgt für RHODIUS, ohne sie zu verpflichten.

Der Kunde ist zur Veräußerung, Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware nur im üblichen, ordnungsgemäßen Geschäftsgang und mit der Maßgabe berechtigt und ermächtigt, dass die nachfolgend beschriebenen Forderungen tatsächlich auf RHODIUS übergehen und das Eigentum auf den Vertragspartner des Kunden erst übergeht, wenn dieser seine Zahlungsverpflichtung vollständig erfüllt hat. Zur anderen Verfügung über die Vorbehaltsware, insbesondere Verpfändung oder Sicherungsübereignung, ist der Kunde nicht berechtigt.

Der Kunde tritt bereits jetzt sämtliche aus der Veräußerung der Vorbehaltsware bzw. der Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit anderen Gegenständen entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrenten) in Höhe des Wertes der Vorbehaltsware mit allen Nebenrechten und im Rang vor dem Rest an RHODIUS ab. RHODIUS nimmt diese Abtretung an. Als Wert der Vorbehaltsware wird vereinbart der von RHODIUS in Rechnung gestellte Betrag zzgl. eines Sicherungsaufschlages von 10 %, der jedoch außer Ansatz bleibt, soweit ihm Rechte Dritter entgegenstehen

RHODIUS ermächtigt den Kunden widerruflich, die an sie abgetretenen Forderungen für Rechnung von RHODIUS in eigenem Namen einzuziehen, solange er seinen Verpflichtungen gegenüber RHODIUS nachkommt, nicht in Zahlungsverzug gerät und kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenz- oder Vergleichsverfahrens gestellt ist. Auf ihr Verlangen hin hat der Kunde RHODIUS die Schuldner der an RHODIUS abgetretenen Forderungen zu benennen, diesen die Abtretung anzuzeigen, alle zur Einziehung erforderlichen Angaben über die abgetretenen Forderungen zu machen sowie die zur Einziehung erforderlichen Unterlagen auszuhändigen. Auch RHODIUS ist ermächtigt, den Schuldnern die Abtretung anzuzeigen.

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist RHODIUS berechtigt, die Ware zurück zu verlangen, wenn sie erfolglos eine angemessene Frist für die Erfüllung gesetzt hat. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltsware durch RHODIUS liegt kein Rücktritt vom Vertrag. Nach Rücknahme der Ware ist RHODIUS zur bestmöglichen Verwertung berechtigt. Der Verwertungserlös ist auf die Verbindlichkeit des Kunden - abzüglich angemessener Verwertungskosten - anzurechnen. Der Erfüllungsanspruch des Kunden erlischt in diesem Fall.

Wenn und soweit die zugunsten von RHODIUS bestehenden Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigen, wird RHODIUS auf Wunsch des Kunden einen entsprechenden Teil der Sicherungsrechte freigeben.

Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware oder sonstige Sicherungsrechte ist der Kunde verpflichtet, auf die Rechte von RHODIUS hinzuweisen und RHODIUS über den Zugriff unverzüglich zu unterrichten.

Bestellvorgang

Nach Anklicken eines Produktes öffnet sich eine neue Seite. In dem Feld Menge können Sie die gewünschte Anzahl der Einheiten dieses Produktes auswählen. Über die Fläche „in den Warenkorb“ gelangen Sie auf ein Auswahlfeld, welches Ihnen die Möglichkeiten zum weiteren Einkauf oder zur Anzeige des Warenkorbes ermöglicht. Wenn Sie dort „Warenkorb anzeigen“ anklicken – oder alternativ oben rechts die Schaltfläche „Warenkorb“ anklicken – öffnet sich der Warenkorb und zeigt Ihnen die bisher von Ihnen zum Einkauf ausgewählten Artikel und deren Anzahl an. Sie setzen Ihren Einkauf fort, indem Sie die Fläche „zur Kasse gehen“ anklicken. Dort öffnet sich das Login-Fenster, bei welchem Sie die Auswahl haben, ob Sie ein bereits bestehendes Kundenkonto nutzen wollen, ein neues Kundenkonto anlegen wollen (Schaltfläche „neuer Kunde“) oder durch Setzen eines Hakens die Anlage eines Kundenkontos ablehnen. Betätigen Sie die Schaltfläche „neuer Kunde“, so öffnet sich ein Formular, in welchem Sie Ihre persönlichen Daten eingeben. Nach der Eingabe können Sie über die Schaltfläche „weiter“ den Bestellvorgang fortsetzen.

Sind Sie als Kunde bereits registriert, so können Sie unter Eingabe Ihrer E-Mail Adresse und Ihres Passworts den Bestellvorgang unmittelbar fortsetzen.

Sind Sie nicht registrierter Kunde und wollen auch kein Kundenkonto erstellen, so setzen Sie zunächst den Haken bei „kein Kundenkonto erstellen“ und klicken dann auf die Schaltfläche „neuer Kunde“. Hiernach gelangen Sie auf eine Formularseite, in welche Sie Ihre persönlichen Daten eintragen. Über die Schaltfläche „weiter“ wird der Bestellvorgang fortgesetzt.

Sie gelangen sodann zur Auswahl der Zahlungsarten. Die gewünschte Zahlungsart ist durch Markierung vorzunehmen. Je nach Zahlungsart sind auf dieser Seite von Ihnen weitere auf die Zahlungsart bezogene Eingaben zu tätigen. Hiernach gelangen Sie über die Schaltfläche „weiter“ zu einer Übersichtsseite, auf welcher Sie Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsart, Art und Menge der gewünschten Artikel sowie die Warenpreise, enthaltene Umsatzsteuer, Versandkosten und Gesamtpreis ersehen können. Dort können Sie durch Aktivieren der Schaltfläche „X“ Artikel löschen oder unter „Anzahl“ die Menge der Artikel ändern. Der Kaufvorgang wird abgeschlossen, wenn Sie die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ betätigen.

Korrektur fehlerhafter Eingaben

Innerhalb des Warenkorbes können Sie durch Betätigung des Feldes „X“ jederzeit Artikel löschen. Über das Feld „Anzahl“ haben Sie die Möglichkeit, die gewählte Anzahl der einzelnen Produkte zu ändern.

Bei allen, mit Buchstaben oder Zahlen, von Ihnen zu befüllenden Feldern haben Sie die Möglichkeit, Ihre Eingabe wieder zu ändern. Hierzu müssen Sie das von Ihnen befüllte Feld lediglich erneut aktivieren und die Eingabe dort löschen. Über Ihren Browser können Sie auch zu zuvor ausgefüllten Seiten zurückkehren, um dort Korrekturen vorzunehmen. Bevor Sie auf der letzten Seite des Bestellvorgangs die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ betätigen, sollten Sie nochmals sämtliche dort aufgeführten Daten überprüfen. Über die vorhandenen Felder „ändern“ können Sie Rechnungsadresse, Lieferadresse und gewählte Zahlungsart ändern. Innerhalb des Warenkorbes können Sie durch Betätigen des Feldes „X“ Artikel löschen oder unter dem Feld „Anzahl“ die gewünschte Anzahl verändern. Ihnen bleibt auch die Möglichkeit, im Falle von Fehlern, den gesamten Kaufvorgang über die Schaltfläche „Kauf abbrechen“ zu beenden. Im Übrigen können Sie den Bestellvorgang jederzeit durch Schließen Ihres Browser-Fensters abrechen.

Vertragstext

Den vollständigen Vertragstext zu Ihrer Bestellung, d. h. die Bestelldaten, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Widerrufsbelehrung, das Muster-Widerrufsschreiben und die Kundeninformationen erhalten Sie mit der Bestätigungsmail zu Ihrer Bestellung.

Daneben können Sie diese Informationen jederzeit auf dieser Internetseite einsehen.

Nutzungsbedingungen

Willkommen auf der Webseite des RHODIUS Online-Shops. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Internetseite zusagt und Sie diese möglichst häufig aufsuchen. Wir sind ständig bemüht, den Besuchern unserer Internetseite interessante Neuigkeiten anzubieten. Gleichzeitig sind wir jedoch gezwungen, einige Regeln aufzustellen, die bei der Nutzung unserer Internetseite unbedingt von Ihnen zu beachten sind. Daher werden Ihnen die Serviceleistungen auf dieser Internetseite ausschließlich auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen zur Verfügung gestellt.

Wir bitten Sie, die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen sorgfältig durchzulesen. Insbesondere gilt dies auch für die enthaltenen Haftungsbeschränkungen.

Jeder Besucher stimmt mit der Benutzung unserer Internetseite diesen allgemeinen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zu. Wir erlauben Ihnen demgemäß die Nutzung unserer Internetseite nur bei Beachtung dieser Nutzungsbedingungen.

1. Gewerbliche Schutzrechte

Der gesamte Inhalt dieser Internetseite (einschließlich Texte, Grafiken, Logos, Bildern, Ton- und Bildaufnahmen sowie Software) unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutze des geistigen Eigentums, deren Inhaber bzw. Nutzungsberechtigter die RHODIUS Schleifwerkzeuge GmbH und Co. KG ist. Sämtliche Abbildungen auf dieser Seite und insbesondere auch die betroffenen gewerblichen Schutzrechte stehen entweder im Eigentum des RHODIUS Online-Shops oder werden von dem RHODIUS Online-Shop mit Erlaubnis der Verfügungsberechtigten verwendet. Der Inhalt darf weder für private noch für geschäftliche Zwecke verwendet, kopiert oder verändert werden, soweit dies nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen erlaubt ist oder von dem RHODIUS Online-Shop im Vorwege schriftlich genehmigt wurde. Insbesondere ist es untersagt, den Inhalt dieser Internetseite zu verändern, wiederzugeben, zu speichern, zu vertreiben, zu drucken, darzustellen, aufzuführen, zu veröffentlichen oder zu überarbeiten oder zu geschäftlichen Zwecken zu verwenden, soweit dies nicht vorab schriftlich von uns genehmigt wurde oder im Rahmen der erlaubten Nutzung dieser Internetseite unabdingbar ist.

Jedes Wort und jede Abbildung, an dem „TM“ oder ® angebracht ist, ist eine eingetragene Marke. Durch die Nutzung dieser Internetseite werden keine Lizenz- oder Nutzungsrechte an den wiedergegebenen Marken eingeräumt, soweit dies nicht ausdrücklich vorab schriftlich genehmigt wurde.

Die Veröffentlichung oder Weiterleitung dieser Internetseite - sei es als Teil, sei es als Ganzes - können wir daher nur dann erlauben, wenn Sie bezüglich dieser Rechte über eine schriftliche Lizenz verfügen. Sind Sie an einem Lizenzerwerb interessiert, so stehen wir Ihnen für Gespräche hierüber gerne zur Verfügung.

2. Zusendung von Material

Gerne nehmen wir Ihre Ideen, Ratschläge, Bilder oder Dateien entgegen. Eine Vertraulichkeit können wir hierbei jedoch nicht zusichern. Wir müssen Sie weiterhin darauf hinweisen, dass der RHODIUS Online-Shop an sämtlichem Material, welches uns unsere Besucher über unsere Internetseite zukommen lassen, sämtliche Nutzungsrechte erwirbt. Uns steht damit auch das Recht zu, dieses Material nach eigenem Belieben zu verwenden oder auch zu vernichten. Ein Anspruch auf Zahlung hierfür ist ausdrücklich ausgeschlossen. Es besteht ferner kein Anspruch auf die Rücksendung unaufgefordert zugesandter Materialien auf Kosten des RHODIUS Online-Shops. Dies beinhaltet auch etwaige Portokosten. Sollten Sie es nicht wünschen, dass wir entsprechende Rechte an eingesandtem Material erwerben, so müssen wir darum bitten, uns kein Material zuzusenden.

3. Gewährleistung, Haftung und Links

Es ist Ihnen bewusst und Sie bestätigen hiermit, dass Sie die Internetseite auf eigenes Risiko nutzen. Der RHODIUS Online-Shop ist allzeit bemüht, auf seiner Internetseite nur zutreffende Informationen zur Verfügung zu stellen. Es ist jedoch nicht möglich, eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verlässlichkeit der Informationen zu übernehmen. Der RHODIUS Online-Shop behält sich ferner das Recht vor, andere als persönliche und geschäftliche Daten nach freiem Ermessen von dieser Internetseite zu entfernen.

Wir gewährleisten weder, dass die Internetseite Ihren Anforderungen entspricht, noch dass sie ununterbrochen in Betrieb, fehlerfrei oder sicher ist. Es ist insbesondere auch nicht auszuschließen, dass diese Internetseite bzw. der Server unter Umständen nicht virenfrei oder frei von anderen gefährlichen Komponenten sind. Ebenso wenig wird gewährleistet, dass die Anforderung von Informationen über diese Internetseite erfolgreiche Ergebnisse liefert.

Der RHODIUS Online-Shop und seine verbundenen Unternehmen schließen jegliche Haftung für Schäden aufgrund leicht fahrlässiger Pflichtverletzungen aus, die unmittelbar oder mittelbar durch die Nutzung dieser Internetseite oder durch das Herunterladen von Inhalten dieser Internetseite oder mit ihr verbundener Internetseiten verursacht werden, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Der Haftungsausschluss gilt ferner für gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen sowie insbesondere auch für Folgeschäden, immaterielle Schäden oder nicht vorhersehbare Schäden.

Der Haftungsausschluss gilt auch für alle Fälle, in denen ein Informationsaustausch in interaktiver Form vorgenommen wird. Der RHODIUS Online-Shop übernimmt ferner keine Verantwortung für Material, welches von Dritten veröffentlicht wird. Der RHODIUS Online-Shop ist auch nicht für beleidigende Äußerungen oder illegale Materialien eines Besuchers oder eines Dritten verantwortlich.

Diese Internetseite enthält unter Umständen Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt fremder Internetseiten und distanzieren uns deshalb von allen fremden Inhalten sowohl der Seiten, auf die von unserer Internetseite verwiesen wird, als auch auf von dort weiterverlinkte Internetseiten. Die Links werden lediglich als Serviceleistungen angeboten. Deren Inhalt unterstützen wir durch die Verlinkung nicht. Ihren Inhalt machen wir uns auch nicht zu Eigen. Jede Benutzung der Internetseiten, auf welche die Links verweisen, geschieht in vollem Umfang auf Ihr eigenes Risiko.

4. Unsere Datenschutzpolitik, Cookies

Auf unserem Webauftritt haben wir für Sie einen Link zu unseren Datenschutzbestimmungen eingerichtet. Dort können Sie erfahren, wann und wofür wir - nur mit Ihrer Einwilligung - personenbezogene Daten erheben, nutzen und speichern und wie wir diese behandeln.

5. Weitergabe von personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse) im Sinne der DSGVO

Der RHODIUS Online-Shop behält sich vor, die verwendete E-Mail Adresse in der Bestellung an den versendenden Paketdienstleister DPD weiterzuleiten, damit dieser den Besteller über die bevorstehende Zustellung der bestellten Paketlieferungen per E-Mail informiert. Im letzten Schritt des Bestellvorgangs wird der Besteller in diesem Zusammenhang gebeten, den AGB’s sowie der Weitergabe der E-Mail Adresse an den Versanddienstleister DPD durch eine Checkbox zuzustimmen. 

6. Ausschluss von der Nutzung

Der RHODIUS Online-Shop behält sich vor, im Fall der Verletzung der allgemeinen Nutzungsbedingungen durch einen Benutzer, diesem Benutzer die Benutzung unserer Internetseite zu untersagen und von ihm gegebenenfalls Schadensersatz zu verlangen.

7. Schlussbestimmung

Es bleibt dem RHODIUS Online-Shop vorbehalten, die allgemeinen Nutzungsbedingungen zu ändern. Mit der Nutzung der Internetseite stimmen Sie den allgemeinen Nutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung zu.

Consumers are shown prices including VAT (gross), and companies are shown prices excluding VAT (net).